Das Plus für Sie 

Nutzen Sie die Chance, völlig andersartige Raumkonzepte zu gestalten - ohne Rücksichtnahme auf Heizungskörper und Konvektoren. Die Vorteile des Heizsystems GeStelit: geringe Dicke der Heizfolie von nur 0,4mm, Diffusionsoffenheit und hohe Verklebefähigkeit durch Perforation und die Möglichkeit nachträglicher Bearbeitung.  Es eignet sich bestens zur Schimmelprävention und schafft ein gesundes Wohlfühlklima

GeStelit arbeitet mit sicherer Schutzkleinspannung und ist somit auch im Bad und Wellnessbereich direkt unter der Fliese einsetzbar. Das Anbringen von attraktiven Badaccessoires ist jederzeit möglich. GeStelit eignet sich deshalb besonders für kreative Badgestaltungen im Privathaus als auch in der Hotelerie. 

Deckeneinbau mit GeStelit CFP-V

Flächig in die Decke eingebaut, gewährleistet das Material eine hervorragende, gleichmäßige Verteilung der Wärmestrahlung. Nach dem Verspachteln kann gestrichen und tapeziert werden. Das nachträgliche Einbringen von Dosenöffnungen ist problemlos möglich.

Wandeinbau mit GeStelit CFP-V

Die Heizfolie erlaubt innerhalb der Heizflächen das Befestigen von Bildern und Regalen mittels Dübel und Schraube. Ihren Gestaltungsideen und Wünschen sind keine Grenzen gesetzt.

Bodenverlegung mit GeStelit CFI

Dieses Beispiel zeigt eine schwimmende Verlegung unter Laminat/Parkett. GeStelit ist mit nahezu allen Belägen kombinierbar. Auch hier gilt: nachträgliches Durchbohren (z. B. für einen Türstopper) ist völlig unproblematisch.